Team in blau Ober­ent­fel­den, in rot Wollerau.

Die Woller­au­er tra­ten auf hei­mi­schen Rasen gegen Ober­ent­fel­den an. 

Die Höf­ner spiel­ten gut, ein paar Up’s und ein biss­chen mehr Down’s erga­ben am Schluss den Spiel­stand von 1:5.

Die ers­ten drei Sät­ze domi­nier­te Ober­ent­fel­den mit 11:8, 11:6 und 11:9. Die hei­mi­sche Mann­schaft konn­te sich noch­mals zusam­men­rau­fen und gewan­nen mit 11:9 den vier­ten Satz. Der fünf­te und sechs­te Satz ver­lo­ren die Woller­au­er mit 5:11 und 10:12, sie haben bis zum­Schluss zusam­men­ge­hal­ten, bei­na­he gelang es ihnen den letz­ten Satz für sich zu entscheiden.

Dan­ke an die Spon­so­ren, die zahl­rei­chen Zuschau­er und an die Fest­wirt­schaft, die für das leib­li­che Wohl sorgte.

X