Aufopfernder K(r)ampf auf dem Sportplatz Roos

Zwei Punkte aus drei Spielen und der Aufstieg aus der 2. Liga würde Tatsache. Dies die Pflicht für die Faustballer von Wollerau. Dass daraus am vergangenen Samstag in der Schlussrunde (und mit Heimvorteil) keine Kür wurde, hätte nach den verlustpunktfreien ersten drei Runden wohl kaum einer prognostiziert. Mit sechs Punkten Vorsprung und einem Spiel mehr als das zweitplatzierte Luzern, ging man in den Höfen von einer Formsache aus.

 

Doch schon im Startspiel zeichnete sich – mit einer gewissen Nervosität und Unruhe innerhalb der Mannschaft – ab, dass dies wohl kein Spaziergang würde. Nach verlorenem Startsatz gegen Satus Luzern konnte auch der zweite Satz nicht gewonnen werden. Man war zwar bemüht, aber mit zu vielen Eigenfehlern im Defensivbereich verspielte Wollerau die ersten zwei möglichen Punkte. Noch schlimmer kam es gegen den Lokalrivalen Altendorf. Von gepflegtem Faustballspiel war man sowas von weit entfernt und man verlor auch hier den ersten Satz. Ein kapitaler Fehlstart in Satz 2 mit einem Rückstand von 1:7 konnte zwar noch auf 10:10 aufgeholt werden. Doch das Wettkampfglück war den Höfnern verwehrt und auch der zweite “Matchpunkt” zum Aufstieg war weg. Aber mit der Aufholjagd gegen Schluss war wenigstens Moral getankt – auch mit grosser Unterstützung der Reservenmannen und Fans rund um das Spielfeld. Nun ging die grosse Rechnerei los mit dem Fazit, im letzten Spiel gegen die mittlerweile zweitrangierten Weggiser mindestens ein 1:2 in Sätzen und nicht mehr als 9 Minusbälle zu erreichen. Den ersten Satz im Schlussgang musste Weggis knapp mit 14:15 zugestanden werden. Doch dann übte man Geduld mit dem defensiv starken Gegner, verwickelte ihn in längere Ballwechsel und erreichte mit ebenfalls starken Aktionen auf allen Positionen, dass Satz 2 mit 11:4 und der Entscheidungssatz mit 11:6 klar gewonnen wurde. Ein tolles Match beider Mannschaften, ein toller Abschluss trotz den Widrigkeiten am frühen Nachmittag. Der Aufstieg ist geschafft!

Resultate

Satus Luzern vs. Wollerau 2…..2:0 (15:14/11:8)
FBR Altendorf vs. Wollerau 2….2:0 (13:11/12:10)
Wollerau 2 vs. STV Weggis……..2:1 (12:14/11:4/11:6)

Rangliste

1. Faustball Wollerau 2 24 Punkte (somit Aufstieg in die 1. Liga)
2. Satus Luzern 20 Pt. / + 2 Bälle dir.
3. STV Weggis 20 Pt. / – 2 Bälle dir.
4. FBR Altendorf
5. TSV Rotkreuz
6. Audacia Hochdorf
7. STV Willisau
8. Faustball Nidwalden

X