Die Höfner spielten letzten Sonntag in der Riedmatthalle in Wollerau die letzte Runde der 2. Liga Hallensaison 2017/2018. Sie sammelten nochmals alle Kräfte und gewannen duch eine konstant gute Leistung und präzisem Spielen die Matches gegen Rotkreuz 1 und Root. Das letzte Spiel gegen den Leader Reiden verloren die Wollerauer knapp mit 2:1.

Somit beendet die zweite Mannschaft die Meisterschaft auf dem guten 2. Rang mit 16 Punkten, 6 Punkte hinter Reiden, welche schon vor der Schlussrunde als 99%iger Aufsteiger in die 1. Liga feststanden.

Am kommenden Samstag sind die Senioren wieder am Ball. Die Meisterschafts-Schlussrunde startet am 11.00 Uhr und endet um ca. 19.00 Uhr.

Resultate

TSV Rotkreuz 1 vs. Wollerau 2…..0:2 (7:11/5:11)
Wollerau 2 vs. STV Root….2:0 (11:3/11:4)
Wollerau 2 vs. STV Reiden……..2:1 (11:5/7:11/9:11)

Rangliste

1. STV Reiden 22 Punkte (somit Aufstieg in die 1. Liga)
2. Faustball Wollerau 2 16 Pt. / + 2 Bälle dir.
3. STV Alpnach 16 Pt. / – 2 Bälle dir
4. STV Weggis 10 Pt. / + 6 Bälle dir.
5. TSV Rotkreuz 1 10 Pt. / – 6 Bälle dir.
6. Audacia Hochdorf 6 Pt.
7. STV Root 4 Pt.

X