Am Samstag trafen sich anlässlich des 40 Jahre Jubiläum Ehemalige und Aktive Spieler von Faustball Wollerau in der Sporthalle Riedmatt zu einem Plausch-Turnier. 42 Spielerinnen und Spieler traten in zugelosten Mannschaften gegeneinander an. Bei den Ehemaligen kamen nach einer Weile Faustballabläufe wieder zum Vorschein…

Die acht Mannschaften starteten – nach der Begrüssung durch Präsident Thomas Heuberger und Turnierleiter Daniel Beeler – pünktlich um 13:30 Uhr. Gespielt wurde in zwei Gruppen, wobei die vermeintliche Ausgewogenheit der Mannschaften am Ende des Tages ein anderes Resultat bot: Kleinfeld ist eben nicht gleich Grosshalle. Im Final duellierten sich Team Müller und Team Keller. Am Schluss setzte sich das Team Keller mit zwei Bällen Vorsprung durch.

Im Anschluss an die Partien wurde allen Teilnehmern noch ein Nachtessen serviert und bis in den Abend hinein das Wiedersehen zelebriert!

Hier geht’s zu den Fotos

Das siegreiche Team Keller

X