Während am Samstag die Senioren in Rotkreuz ran mussten, besuchte die erste Mannschaft Mixed gleichentags das Turnier in Winterthur Ohringen. Beide Mannschaften stellten eindrücklich ihr Können unter Beweis.

(rh) Die Senioren spielten die Hinrunde der Meisterschaft in Rotkreuz. Sie konnten alle drei Spiele für sich entscheiden. Wollerau spielte gegen TSV Luzern, Rotkreuz und Satus Luzern, die alle keine Chance hatten. Die Rückrunde findet am 18. Februar 2017 in der Sporthalle MPS Wollerau statt.

Die Wollerauer Mannschaft Mixed präsentierte ihre aktuelle Dominanz am 1.- und 2. Liga-Turnier in Winterthur Ohringen. Alle Gruppenspiele wurden klar gewonnen. Das Finalspiel gegen den TV Töss ging ebenfalls an Wollerau, den dritten Platz belegte der Gastgeber BSV Ohringen vor STV Mönchaltorf.

Es spielten
Mannschaft Wollerau Senioren: Schwitter, Reiner, Fuchs, Heimann, Holdener
Mannschaft Wollerau Mixed: Widler, Kämpfer, Häberlin, Beeler, Müller

X