Auch dieses Jahr fand während den Sport­fe­rien das Plausch-Jassturnier statt. Heuer fan­den 8 Teil­nehmer den Weg ins Gasthaus Met­zg zu einem gemütlichen Beisam­men­sein. Im Hand­jass, Schieber, Schel­len­jass und Dif­feren­zler wurde um den Sieg gespielt. Die einen mit mehr, die anderen mit weniger Glück. Im Anschluss an die feinen kalten Plät­tli, die der Wirt Gery Graf zubere­it­ete, wurde der Gewin­ner Raphael Häber­lin erko­ren. Vie­len Dank an den Preis­spon­sor Tony Heuberg­er!

X