Ges­tern Sonn­tag, 23. August fiel für die Her­ren der Start­schuss zur Faustball-Feld­sai­son 2020. Wenn das Trai­ning coro­nabe­dingt auch unter kla­ren Restrik­tio­nen ablief, so war doch bei allen Spie­lern eine gros­se Freu­de zu spü­ren, dass es end­lich los­ging. In der ers­ten Run­de der Meis­ter­schaft in der neu­for­mier­ten 1. Liga West stan­den die Höf­ner mit Vor­demwald und Deit­in­gen auf dem Platz.

Wollerau bezwang die zwei­te Mann­schaft von STV Vor­demwald trotz 1:2‑Rückstand am Ende mit 3:2 (10:12,13:11,7:11,11:3,12:10). Noch bes­ser lief es gegen die Spie­ler von TSV Deit­in­gen mit 3:1 (11:8,11:6, 5:11,11:7).

Wei­ter geht’s bereits am Frei­tag in Nie­der­er­lins­bach gegen TV Olten 2 und STV Nie­der­er­lins­bach ab 19:15 Uhr.

X