Letz­tes Wee­kend mach­ten die Woller­au­er und Alten­dörf­ler Faust­bal­ler die Pis­ten von Sam­naun und Ischgl unsicher.
Don­ners­tag­mor­gen star­te­ten die Faust­bal­ler in das alt bewähr­te Ski­wee­kend. Nebst dem “Wer-bes­ser-Glei­ten-kann” und “Wer-schnel­ler-ist” (Stöck­li, Ros­si­gnol oder Salo­mon), kamen das gemüt­li­che Zusam­men­sein, Jas­sen, son­nen und gut Essen nicht zu kurz.

Unfall­frei und mit ein biss­chen Nach­we­hen kehr­ten die Ski­fah­rer nach Hau­se zurück.

X