Let­ztes Week­end macht­en die Woller­auer und Altendör­fler Faust­baller die Pis­ten von Sam­naun und Ischgl unsich­er.
Don­ner­stag­mor­gen starteten die Faust­baller in das alt bewährte Ski­week­end. Neb­st dem “Wer-bess­er-Gleit­en-kann” und “Wer-schneller-ist” (Stöck­li, Rossig­nol oder Salomon), kamen das gemütliche Zusam­men­sein, Jassen, son­nen und gut Essen nicht zu kurz.

Unfall­frei und mit ein biss­chen Nach­we­hen kehrten die Ski­fahrer nach Hause zurück.

X