rm) Die mit Spielern von Faustball Wollerau gespickte erste Mannschaft der FBR Altendorf ist in die neue Saison gestartet. Dabei resultierten gleich zwei Siege aus den ersten beiden Partien, und dies ohne Satzverlust.

Nach knapp drei Monaten Pause ist bereits wieder die Feldmeisterschaft angelaufen. Das 1.-Liga-Team unter der Leitung von Manfred Friedlos mass sich am letzten Samstag in und mit Vordemwald und gegen Root.

Bedingt durch ein sehr routiniertes Team erhoffen sich die Ausserschwyzer eine Klassierung in der vorderen Tabellenhälfte. Auf nassem Terrain nutzten die Altendörfler ihre offensive Stärke und liessen Root keine Chance. Gegen Vordemwald war das Spiel ausgeglichener, konnte jedoch trotzdem zu Gunsten von Altendorf entschieden werden.

Resultate

Altendorf 1 vs. Root….3:0 (11:7, 11:9, 11:8)
Altendorf 1 vs. Vordemwald….3:0 (11:7, 11:6, 13:11)

Es spielten
Altendorf 1: Beeler Daniel, Duc, Friedlos, Graf, Müller Roman, Vögeli.

X